Im Geschäftsjahr 2023 hat die Commerzbank einen bemerkenswerten finanziellen Erfolg erzielt, indem sie ihren Konzerngewinn um mehr als 50 % auf 2,2 Milliarden Euro steigerte, was das beste Ergebnis seit 15 Jahren darstellt. Das operative Ergebnis verbesserte sich um mehr als 60 % auf 3,4 Milliarden Euro, unterstützt durch ein starkes Kundengeschäft und die anhaltend hohe Zinsniveau, wodurch der Zinsüberschuss auf 8,4 Milliarden Euro anstieg. Trotz erheblicher Sonderbelastungen in Polen von rund 1,1 Milliarden Euro konnten die Erträge auf 10,5 Milliarden Euro gesteigert werden. Die Kosten wurden auf 6,4 Milliarden Euro reduziert, was zu einer deutlich verbesserten Aufwandsquote von 61 % führte. Das Risikoergebnis verbesserte sich auf minus 618 Millionen Euro, bei einer niedrigen Problemkreditquote von 0,8 %.

Für das Geschäftsjahr 2023 plant die Bank, 1 Milliarde Euro an ihre Aktionäre zurückzugeben, mit einer beabsichtigten Dividende von rund 35 Cent pro Aktie, ergänzt durch ein laufendes Aktienrückkaufprogramm. Für 2024 wird ein Konzernergebnis über dem von 2023 angestrebt, mit einer Ausschüttungsquote von mindestens 70 %.

Die Commerzbank hat wesentliche Ziele ihrer “Strategie 2024” vorzeitig erreicht und plant, ihre Ertragsbasis weiter zu verbreitern und unabhängiger vom Zinsergebnis zu werden. Dies beinhaltet die Entwicklung neuer Zahlungsverkehrslösungen und die Ausweitung des Angebots im nachhaltigen Assetmanagement durch eine Mehrheitsbeteiligung an der Aquila Capital Investmentgesellschaft. Im Firmenkundensegment wurde die Zusammenarbeit mit ODDO BHF ausgeweitet.

Das Privat- und Unternehmerkundensegment in Deutschland sowie das Firmenkundensegment verzeichneten robuste Geschäftsergebnisse. In Polen konnte die mBank trotz Sonderbelastungen einen positiven Beitrag zum operativen Ergebnis leisten.

Die Bank strebt für 2024 eine Fortsetzung des Wachstumskurses an, trotz der Herausforderungen durch die anhaltende Konjunkturschwäche. Mit einem strategischen Fokus auf Wachstum, Exzellenz und Verantwortung zielt die Commerzbank darauf ab, ihre Position als führende Bank für den Mittelstand und als starker Partner für ihre Kunden weiter zu stärken.

Commerzbank 2023: Rekordgewinn und Strategieerfolg – Dividende steigt